Bauplanung und Baubetreuung

Planen Sie Ihre Modernisierung sorgfältig.

Als Eigentümer eines Ein- oder Mehrfamilienhauses haben Sie viele Entscheidungen zu treffen:

Bauplanung Modernisierung

Besonders bei der Altbausanierung kommt es auf Erfahrung im Umgang mit der in die Jahre gekommenen Bausubstanz an. Sowohl Kenntnisse der jeweiligen baujahrsspezifischen Konstruktionen als auch der Baustoffe sind deshalb von besonderer Bedeutung.

Wenn alte Konstruktionen auf neue Bauweisen (Dämmtechniken, Materialien etc.) und Anforderungen treffen, dann ist zunächst zu prüfen, ob das neu angestrebte Sanierungsziel auch in bauphysikalischer Hinsicht einwandfrei ist.

Erforderliche Arbeitsschritte der Bauplanung und Baubetreuung in Anlehnung an die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI):
  • Bestandsaufnahme des Gebäudes
  • Vorplanung
    (Untersuchung von Lösungsmöglichkeiten/Varianten, Kostenschätzungen, Kosten-Nutzen-Analyse, Durchführen von Bauanfragen, Vorverhandlung mit Behörden etc.)
  • Entwurfsplanung
    (Zeichnerische Darstellung der jeweiligen Lösungen)
  • Genehmigungsplanung (wenn erforderlich)
  • Ausführungsplanung
    (Erarbeiten und zeichnerische Darstellung von Detaillösungen)
  • Vorbereiten der Vergabe
    (Ermitteln von Materialmengen und Aufstellen von Leistungsverzeichnissen nach Leistungsbereichen zur Angebotseinholung)
  • Mitwirkung bei der Vergabe
    (Einholen der Handwerkerangebote, Prüfen und Werten der Angebote, Verhandlung mit den Bietern, Kostenkontrolle)
  • Objektüberwachung / Bauüberwachung
    (Überwachen der Bauausführung und Prüfen auf Übereinstimmung mit der Ausführungsplanung/Tragwerksplanung sowie auf Verträglichkeit mit den allgemein anerkannten Regeln der Technik, kurz a.a.R.d.T.)
  • Objektbetreuung und Dokumentation
    (Objektbegehung zur Mängelfeststellung vor Ablauf der Verjährungsfristen der Gewährleistungsansprüche, Überwachen der Mängelbeseitigung etc.)

Wir begleiten Sie gern bei all diesen Fragestellungen im Vorfeld und während einer Sanierungs-/ Modernisierungsmaßnahme. Nutzen Sie unsere Fachkompetenz zur nachhaltigen Wohnwertsteigerung und Bauwerkserhaltung.

Übrigens: für eine energieeffiziente Sanierung mit professioneller Baubegleitung durch einen Experten bietet die KfW Förderbank einen Sonder-Zuschuss unter der Programmnummer 431: Energieeffizient Sanieren - Baubegleitung an.

» Merkblatt der KfW zur Programmnummer 431 (PDF, 51 KB)